Yokas kleiner blog

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Allgemein
     American Football
     Diary of Dreams
     Nähkurs
     LARP
     Lustiges

* mehr
     Yoka!
     Freunde
     Sprüche
     Gedichte
     LARP

* Links
     FiLys Page
     Larp-Welt
     Cantorianer
     Hamburg Pioneers






Ich weiß nicht ob ich es schaffe...

...diesen Schmerz länger zu ertragen.... Er zerfrisst mich innerlich, macht mich krank...ich kann nicht länger so tun als sei gar nichts, als könnte ich das ganze rational ertragen...ich kann es nicht, ich kann es seinfach nicht!! Mit ihr ist ein Teil meines Herzens, ein Teil meines Lebens gegangen...Kein Mensch hat mich mich je so berührt, hat mich je so glücklich gemacht...alles davor war nichts im vergleich dazu was wir zwei hatten...was ich für sie noch immer empfinde...ich habe diese Gefühle, sie werden nicht weggehen, auch wenn alle sagen, dass die zeit wunden heilt, doch diese Wunde ist zu groß...diese wird nicht heilen...Es war alles so schön...Wie wir zusammen gekommen sind, wie es sich weiter entwickelt hat... ich habe mich noch nie so geborgen gefühlt, so sicher, so glücklich...sie war mein licht, mein leben und nun ist Sie weg...Ich ertrage es nicht länger...Wir haben doch so super zusammen gepasst! Ich hätte mit ihr den rest meines Lebens verbringen können...Ihr Blick, wenn sie mich ansieht, Ihre Augen dabei, Ihre Art wie sie mich anlächelt, all das waren Dinge die mich so glücklich gemacht haben, die ich so an Ihr liebe! Und nun soll das alles vorbei sein?! Ich kann das nicht glauben...Ich will es nicht glauben! Noch schafft mein Kopf es das ganze rational zu sehen...Doch mein Körper zerbricht nach und nach daran...Ich weiß nicht wie lange ich es noch aushalte, wie lange ich die Verzweiflung noch zurückhalten kann...Wenn die Gefühle durchbrechen, dann werde ich an Ihnen sterben...ob nun körperlich oder geistig, das wird man sehen, doch auch nur eins von beidem wäre mein untergang...Doch Ich habe nicht die Kraft das auszuhalten...Der einzige Halt den ich hatte ist weg...Es war alles so schön...Sie war und ist die Frau meines lebens...ich kann nichts dafür, es ist einfach so! Eine Frau wie Sie, genau das wollte ich, genau das will ich! Aber es ist, wie es sein musste... Eine Frau wie sie will mich nicht...Für eine gewisse zeit war ich gut genug, doch irgendwann war ich wohl verbraucht...war ich wohl zu langweilig...War der Kick wohl vorbei...Ich weiß nicht wie lange ich es noch aushalte...Man soll sich zwar nie von anderen menschen abhängig machen, aber wenn man jemanden von ganzem herzen liebt, dann passiert das ganz automatisch...Ich kann nicht mehr...
29.12.07 01:47
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Micha / Website (29.12.07 01:55)
du könntest von meiner Ex reden .. =/

Wie lange wart ihr zusammen? :/
Wir 2 Jahre ..


Yoka (29.12.07 13:11)
Wir waren fast 2 1/2 Jahre zusammen...


katha (30.12.07 17:11)
das leben hat viel mehr zu bieten als nur eine frau...
der schmerz hört irgendwann auf, schrei ihn raus, aber tu dir dabei nicht körperlich weh.
es gibt so viele menschen denen du etwas bedeutest.
das leben geht weiter.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung